19. Einladung ins Julien

Von Heidelore Kruse Festessen an Heiligabend im „Julien“ für Menschen, die die Altenhilfe „alt – arm – allein“ von RHEINPFALZ, Apostelkirche und Marienkirche das Jahr über betreut und die sonst diesen Tag alleine verbringen würden: Restaurantchefin Martina Langguth und ihr Team in der Küche und im Service haben es sich…

Mehr lesen

Norbert Thines jetzt Ehrenvorsitzender

Mit der Eröffnungsveranstaltung für die RHEINPFALZ-Weihnachtsspendenaktion 2018 wurde die Vereinsführung von „alt – arm – allein“ neu geordnet. Von Hans-Joachim Redzimski Hans-Joachim Redzimski, Erfinder und Gründer der Altenhilfe „alt-arm-allein“ (Zweiter von rechts), überreichte bei der Eröffnung der Weihnachtsspenden-aktion Norbert Thines die Urkunde, die ihn zum Ehrenvorsitzen-den von „alt − arm –…

Mehr lesen

Vorstand bestätigt und ergänzt

In der Mitgliederversammlung 2017 des alt-arm-allein e.V. standen turnusmäßig Vorstandswahlen an. Im Vorfeld hatten Frau Heidrun Krauß sowie der Schriftführer “seit der ersten Stunde”, Herr Jürgen Weber, auf eine nochmalige Kandidatur verzichtet. Um die mit der Organisation gewachsenen Vorstandsaufgaben künftig besser verteilen zu können wurde von jedem der Vereinsträger ein…

Mehr lesen

SWR Ehrensache – Sonderpreis der Ministerpräsidentin für alt-arm-allein

Bei der diesjährigen “Ehrensache”-Preisverleihung ist der Verein “alt-arm-allein” mit dem “Sonderpreis der Ministerpräsidentin” ausgezeichnet worden. Aus den Händen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer nahm Vorsitzender Norbert Thines den Preis stellvertretend für die Initiatoren, Träger und Aktiven der Kaiserslauterer Altenhilfeorganisation entgegen. (Foto: SWR / Kristina Schäfer) Die Preisvergabe fand am Sonntag, 6. September,…

Mehr lesen